Handels- und Gesellschaftsrecht


Ein Schwerpunkt unserer Kanzlei ist das Handels- und Gesellschaftsrecht.

Zu unseren Mandanten zählen große, mittelständische und kleine Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Handel ebenso wie Verbände und Vereine.

Auf Wunsch gestalten wir die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Verträge, beraten Sie je nach Bedarf punktuell oder umfassend und vertreten Sie in geschäftlichen Verhandlungen und vor Gericht.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit im Gesellschaftsrecht

  • Recht der Personengesellschaften, insbesondere Gesellschaft bürgerlichen Rechts, Offene Handelsgesellschaft, Kommanditgesellschaft, GmbH & Co KG, Partnerschaftsgesellschaft, Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung, stille Gesellschaft
  • Recht der Körperschaften und Kapitalgesellschaften, insbesondere eingetragener Verein, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Aktiengesellschaft, Kommanditgesellschaft auf Aktien, Genossenschaft
  • Recht der Stiftungen und gemeinnütziger Vereinigungen 
  • Beratung und Vertretung von Vorständen und Geschäftsführern
  • Mitarbeiterbeteiligungen und Management Buy-Outs
  • Umwandlung, Ausgliederung von Unternehmensteilen
  • Private Unternehmensfinanzierung (Private Equity), insbesondere Venture Capital, Seed-Finanzierung, Expansionsfinanzierung, Mezzanine-Finanzierung, Brückenfinanzierung, Exit
  • Unternehmensnachfolge, Mergers & Acquisitions
  • Beratung von Unternehmen in Krise und Sanierung


Schwerpunkte unserer Tätigkeit im Handelsrecht

  • Kaufrecht, insbesondere Entwicklung, Einkauf und Vertrieb von Gütern und Dienstleistungen einschließlich Sachmängelgewährleistung und Produkthaftung
  • Franchising, Handelsvertreter-, Lizenz- und Agenturverträge
  • E-Commerce, Internetrecht, IT-Recht, Softwareverträge
  • Transportrecht, insbesondere Frachtführer- und Speditionsverträge
  • Gestaltung und Optimierung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Wettbewerbs- und Markenrecht

Letzte Blogartikel zum Thema

Im Profil - WÜTERICH BREUCKER Rechtsanwälte

In der NJW-aktuell 23/2009 erschienenes Profil
mehr »

Weitere Informationen hierzu in unserem Blog