Sportgespräch in Stuttgart: Von der Buchpräsentation zum „Think Tank“

eingestellt am 21.02.2015

Über die Entwicklung von einer geplanten Buchpräsentation zum „Arbeitsrecht im Sport“ der Stuttgarter Anwälte Marius Breucker und Christoph Wüterich hin zu einem der „wichtigsten deutschen Foren für sportpolitische Themen“ (Stuttgarter Zeitung) schreibt Sportjournalist Jens Zimmermann. Er charakterisiert das Sportgespräch als einen kleinen „Think Tank“ des deutschen Sports:

https://wirtschaftsblog2011.wordpress.com/2015/02/02/kleiner-think-tank-des-deutschen-sports/


Kommentare

- Es sind noch keine Kommentare vorhanden. -