Dr. Christoph Wüterich


Publikationen

  • Breucker, Marius/Thumm, Frank/Wüterich, Chr., Der Fall Webster - Konsequenzen für Lizenzspieler in Deutschland, Sport und Recht (SpuRt) 2008, 102 ff.
  • Wüterich, Chr./Breucker, Marius, Das Arbeitsrecht im Sport - mit einem Geleitwort von DOSB-Präsident Dr. Thomas Bach - Stuttgart u.a. 2006.
  • Breucker/Wüterich, Wettbewerbsrechtlicher Schutz von Werbe- und Kommunikationskonzepten, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), 2004, 389 ff.
  • weitere Publikationen anzeigen »
    • Wüterich/Breucker, Quotierung von Nicht-EU-Sportlern?, Sport und Recht (SpuRt) 2004, 10 ff.
    • Wüterich, Professionalisierung und Doping im Sport, Beiträge der Fachhochschule Pforzheim, Bd. 111, Februar 2004.
    • Wüterich/Breucker, Plädoyer für eine Kronzeugenregelung zur Dopingbekämpfung, Sport und Recht (SpuRt) 2002, 133 ff.
    • Landel/Vogg/Wüterich, Bundes-Bodenschutzgesetz, 2000, 450 Seiten, Stuttgart, Kohlhammer-Kommentare.
    • Hoefer/Dieter/Wüterich, Bürgerliches Recht und Handelsrecht Eine Einführung mit Übungsfällen, 5.Aufl. 2000.
    • Landel/Vogg/Wüterich, Bundes-Bodenschutzgesetz, Kommentierte Kurzausgabe, 1998, C.F. Müller.
    • Wüterich, M./Wüterich, Chr./Breucker, Matthias, Zertifizierung der Rechtsanwaltskanzlei nach der DIN EN ISO 9001, in: Kohl (Hrsg.), Qualitäts- und Umweltmanagement für Finanzdienstleister und Kanzleien, 1997, S. 311 ff.
    • Wüterich, Strafrechtliche Aspekte der Altlastenproblematik, BB 1992, 2449.
    • Wüterich, M./Wüterich, Chr./Breucker, Matthias, Managementsysteme in der Anwaltspraxis, NJW 1996, 2781 f.
    • May/Wüterich, Der praktische Fall: Öffentliches Recht "Ärger um einen Beitragsbescheid, JuS 1990, 485.
    • Wüterich, Bestandsschutz und unerlaubtes Betreiben von Anlagen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (§ 327 StGB), NStZ 1990, 112.
    • Wüterich, Zur Duldung im Umweltstrafrecht, UPR 1988, 248.
    • Wüterich, Aussetzung der Vollziehung und Säumniszuschläge, NVwZ 1987, 959.
    • Wüterich, Die Bedeutung von Verwaltungsakten für die Strafbarkeit wegen Umweltvergehen (§§324 ff. StGB), NStZ 1987, 248.
    • Wüterich, Wirkungen des Suspensiveffekts auf die Strafbewehrung und andere Folgen des Verwaltungsaktes, Bonn 1985.

Über Rechtsanwalt Dr. Christoph Wüterich

Jahrgang 1960

  • Studium in Bonn und Tübingen
  • Promotion 1985; 
  • Rechtsanwalt seit 1988
  • Präsident des Deutschen Hockey-Bundes von 1999 bis 2005
  • Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Aktuelle Blogartikel

Vorsicht bei Vorsorgevollmachten

Vorsorgevollmachten werden vom Vollmachtgeber für den Fall erteilt, dass er/sie wegen einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung seine/ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst regeln kann und deshalb auf die unterstützende Hilfe anderer angewiesen ist.
mehr »

Corona und Verein – Entschädigungsansprüche von Sportorganisationen

Die Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO vom 17. März 2020 in der Fassung vom 28. März 2020) verbietet in § 3 Abs. 2 Veranstaltungen und sonstige Ansammlungen von jeweils mehr als fünf Personen. Gemäß § 4 Abs. 1 Nr. 5 CoronaVO hat die Landesregierung alle öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten geschlossen.
mehr »

Corona und Verein - Kurzarbeit und Entschädigung

Von Untersagungen aufgrund des Corona-Virus betroffene Vereine können unter bestimmten Voraussetzungen Kurzarbeit geltend machen oder Entschädigung verlangen. Im Zuge der Maßnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19 (Coronavirus SARS CoV-2) untersagen die Behörden auch den Betrieb der Sportvereine. So verbot etwa die Landesregierung Baden-Württemberg in der Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) den Betrieb aller „öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten, insbesondere Fitnessstudios sowie Tanzschulen und ähnliche Einrichtungen“In Folge der Schließung von Vereinsanlagen haben die Mitarbeiter des Vereins – namentlich Trainer, Vertragsspieler, angestellte Physiotherapeuten Geschäftsstelle, geringfügig Beschäftigte, Übungsleiter, FSJler etc. - keine Arbeit mehr. Wie können Vereine die wirtschaftlichen Auswirkungen abfedern?
mehr »

Visitenkarte

SEKRETARIAT 0711 / 23 99 2-0
E-MAIL c.wueterich@wueterich-breucker.de


Direktanfrage starten


Schwerpunkte

  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Schiedsverfahren
  • IT-Recht