Aktuelle Blogartikel


Mehrerlösvereinbarungen beim Immobilienmakler

eingestellt am 08.05.2019 von Oliver Renner

Mehrerlösvereinbarungen eines Maklervertrages sind grundsätzlich zulässig.
vollständig lesen »

Änderung des Anlageziels: Beweislast beim Berater

eingestellt am 06.05.2019 von Oliver Renner

Rechtsanwalt Oliver Renner – zugleich Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht – hat in einem Gastbeitrag vom 03.05.2019 auf Cash-Online das Urteil des OLG Brandenburg vom 22.08.2018 – 4 U 217/15 – besprochen.
vollständig lesen »

Ein Widerruf kann die Verjährung hinauszögern – aber nur bei besonderen Umständen des Einzelfalles

eingestellt am 02.05.2019 von Oliver Renner

Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte mit Urteil vom 08.11.2018 – AZ: III ZR 628/16 – wie folgt entschieden:
vollständig lesen »

Betreutes Wohnen

eingestellt am 17.04.2019 von Oliver Renner

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 10.01.2019 – Aktenzeichen: III ZR 37/18 – entschieden, dass im Rahmen eines Konzepts zum betreuten Wohnen ein in einer Teilungserklärung enthaltener Kontrahierungszwang unwirksam ist,
vollständig lesen »

„Eine Seefahrt, die ist lustig ……..

eingestellt am 12.04.2019 von Oliver Renner

aber nicht immer. Eine Urlauberin besuchte das Fitnessstudio auf einem Kreuzfahrtschiff und war auf dem Laufband gestürzt. Ein an sich nicht ungewöhnlicher Vorfall, wenn nicht der Unfall bei starkem Seegang passiert wäre. Die Reisende hat daraufhin u.a. den Reiseveranstalter auf Schmerzensgeld verklagt, da kein Hinweis erfolgte, dass die Benutzung des Fitnessstudios auf eigene Gefahr erfolgte.
vollständig lesen »

Sixt Leasing SE zahlt erneut Kunden Schadensersatz wegen verspäteter Auslieferung eines Leasingfahrzeugs

eingestellt am 11.04.2019 von Oliver Renner

Rechtsanwalt Oliver Renner hat in einem Rechtsstreit gegen Sixt Leasing SE für seinen Mandanten erreicht, dass dieser wegen verspäteter Auslieferung seines bestellten Leasingfahrzeugs € 2.000,00 im Wege eines Vergleichs erhält.
vollständig lesen »

Das andere Konservativ

eingestellt am 27.02.2019 von Oliver Renner

Rechtsanwalt Oliver Renner – zugleich Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht – bespricht in der Ausgabe 3/1029 des Fachmagazins DAS INVESTMENT das Urteil des Landgerichts Düsseldorf vom 18. Juli 2018 – Aktenzeichen: 13 O 338/17 -.
vollständig lesen »

Gebühren Bausparkassen – Grundsatzurteil möglich

eingestellt am 01.02.2019 von Oliver Renner

Unter dieser Überschrift berichtet das Fachmagazin „CAPITAL“ in der Februar Ausgabe 2019 über die aktuelle Rechtsprechung zu Gebühren bei Bausparkassenverträgen.
vollständig lesen »

Gebühren bei Bausparkassen – Grundsatzurteil möglich

eingestellt am 31.01.2019 von Oliver Renner

Unter dieser Überschrift berichtet das Fachmagazin „CAPITAL“ in der Februar Ausgabe 2019 über die aktuelle Rechtsprechung zu Gebühren bei Bausparkassenverträgen.
vollständig lesen »

Kein Anspruch auf Herausgabe einer Eigentümerliste mit Email Adressen

eingestellt am 18.01.2019 von Oliver Renner

Das Landgericht Düsseldorf hat mit Urteil vom 4.10.2018 - Az. 25 S 22/18- entschieden, dass der Anspruch von Wohnungseigentümern gegen den Verwalter auf Herausgabe einer Eigentümerliste nicht auch die Herausgabe der E-Mail-Adressen aller Wohnungseigentümer umfasst.
vollständig lesen »