Aktuelle Blogartikel


Darlehensstundung aufgrund des zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie

eingestellt am 14.04.2020 von Oliver Renner

Das Amtsgericht Frankfurt hat einem Arbeitnehmer mit einer einstweiligen Verfügung gegenüber dessen Bank eine verlängerte Gesetzes Frist zur Rückzahlung seiner Kontoüberziehung zugesprochen.
vollständig lesen »

Corona und Verein – Entschädigungsansprüche von Sportorganisationen

eingestellt am 15.04.2020 von Dr. Christoph Wüterich

Die Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO vom 17. März 2020 in der Fassung vom 28. März 2020) verbietet in § 3 Abs. 2 Veranstaltungen und sonstige Ansammlungen von jeweils mehr als fünf Personen. Gemäß § 4 Abs. 1 Nr. 5 CoronaVO hat die Landesregierung alle öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten geschlossen.
vollständig lesen »

„Corona – Gesetz“ betreffend Verbraucherdarlehen

eingestellt am 30.03.2020 von Oliver Renner

Das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie
vollständig lesen »

Europäischer Gerichtshof stellt sich gegen BGH und stärkt Verbraucherrechte

eingestellt am 30.03.2020 von Oliver Renner

Im Branchenmagazin pfefferminzia erläutert Rechtsanwalts Renner – zugleich Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht - das aktuelle Urteil des Europäischen Gerichtshofs
vollständig lesen »

„EuGH teilt neuen Widerrufsjoker aus“

eingestellt am 29.03.2020 von Oliver Renner

Diese Nachricht lässt viele Verbraucher aufhorchen: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat ein Urteil gefällt, das ihnen unter bestimmten Bedingungen den nachträglichen Widerruf von Kreditverträgen ermöglicht.
vollständig lesen »

Widerruf Immobilienkredit: Neues Urteil kippt BGH Rechtsprechung

eingestellt am 26.03.2020 von Oliver Renner

Beim Thema Widerruf von Immobilienkrediten bremst der Europäische Gerichtshof (EuGH) den Bundesgerichtshof (BGH) aus.
vollständig lesen »

EuGH bremst den BGH aus

eingestellt am 26.03.2020 von Oliver Renner

Der Europäische Gerichtshof hat mit Urteil vom 26.03.2020 (Aktenzeichen: C-66/19) den Bundesgerichtshof ausgebremst und verbraucherfreundlich entschieden,
vollständig lesen »

EuGH bremst den BGH aus – Verbraucherrechte werden entgegen der bisherigen Rechtsprechung des BGH gestärkt

eingestellt am 25.03.2020 von Oliver Renner

Der Europäische Gerichtshof hat mit Urteil vom 26.03.2020 (Aktenzeichen: C-66/19) den Bundesgerichtshof ausgebremst.
vollständig lesen »

Bausparvertrag Bausparkasse darf Zustimmung zur Erhöhung der Bausparsumme verweigern

eingestellt am 25.03.2020 von Oliver Renner

Der Bundesgerichtshof hat mit Beschluss vom 12.11.2019 – Aktenzeichen: XI ZR 148/19 – entschieden, dass eine Bausparkasse die Zustimmung zur Erhöhung der Bausparsumme bei einem laufenden Vertrag unter Berufung auf bauspartechnische Gründe zu Recht verweigern darf.
vollständig lesen »

Immobilienkredit – Widerruf

eingestellt am 24.03.2020 von Oliver Renner

Das Landgericht Saarbrücken hat mit Beschluss vom 17.01.2019 – AZ. 1 O 164/18 – dem Europäischen Gerichtshof im Zusammenhang mit dem Widerruf eines Immobilienkredits Fragen zur Auslegung der Europäischen Richtlinie vorgelegt.
vollständig lesen »