Aktuelle Blogartikel


BAG zum Fall Müller

eingestellt am 18.01.2018 von Dr. Peter Heink

BAG zum Fall Müller: Befristung von Arbeitsverhältnissen im Sport Wie besonders ist der Sport? Das Bundesarbeitsgericht hat in seiner vorab veröffentlichten Pressemitteilung zum Fall "Müller" (Urteil vom 16. Januar 2018 - 7 AZR 312/16) deutlich gemacht, dass es die Befristung des Arbeitsvertrages aufgrund der "Eigenart der Arbeitsleistung" gemäß § 14 Abs. 1 Nr. 4 TzBfG für wirksam erachtet.
vollständig lesen »

Reaktion auf Kündigung nach englischem Recht

eingestellt am 25.11.2014 von Dr. Marius Breucker

Gilt für ein Anstellungsverhältnis englisches Recht, so kann ein Arbeitnehmer je nach Einzelfall verschiedene Ansprüche geltend machen: Er kann vorbringen, dass die Kündigung an sich einen Vertragsbruch darstellt („wrongful dismissal“) und den daraus entstandenen finanziellen Schaden geltend machen.
vollständig lesen »

Schließung der Krankenkasse City BKK

eingestellt am 27.07.2012 von Dr. Peter Heink

Die City BKK erwehrt sich zahlreicher Kündigungsschutzklagen vor deutschen Arbeitsgerichten.
vollständig lesen »

Kündigungsschutzklagen nach Pleite der City BKK

eingestellt am 28.06.2011 von Dr. Peter Heink

Zum 1. 7. wird die City BKK geschlossen. Für die ordentlich kündbaren Beschäftigten ist die Rechtslage scheinbar eindeutig: §§ 155 IV 9, 164 IV1 SGB V ordnen die Beendigung deren Arbeitsverhältnisse „mit dem Tage der Schließung“ an
vollständig lesen »