P&R Pleite: So durschauen Sie die Tricks der Anlegeranwälte

eingestellt am 14.05.2018

Bei großen Firmenzusammenbrüchen wie im Fall von P&R kämpfen Juristen mit allen Mitteln um Anlegermandante. Dabei geht es nicht immer mit rechten Dingen zu.

FONDS professionell ONLINE hat mit drei Rechtsexperten, darunter auch Oliver Renner – Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht - über die Grenzen in der Anwaltswerbung gesprochen.

Nachfolgend der link zum Beitrag:

 

http://www.fondsprofessionell.de/news/maerkte/headline/pr-pleite-so-durchschauen-sie-die-tricks-der-anlegeranwaelte-143324/newsbild/3/

 

 

Stuttgart, den 11.05.2018

 

Oliver Renner

 

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

 

-       Lehrbeauftragter der Fachhochschule Schmalkalden

für das weiterbildende Studium zum/r „Finanzfachwirt/in (FH)“

-       Lehrbeauftragter der Hochschule Pforzheim

-       Stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses

"Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht" der Rechtsanwaltskammer Stuttgart

-       Geldwäschebeauftragter der Rechtsanwaltskammer Stuttgart

-       Schiedsgutachter nach § 18 ARB

 

Rechtsanwälte Wüterich Breucker

Charlottenstr. 22 - 24

70182 Stuttgart

Telefon: 0711/23992-0

Telefax: 0711/23992-29

Email: O.Renner@wueterich-breucker.de

Homepage: http://www.wueterich-breucker.de



Kommentare

- Es sind noch keine Kommentare vorhanden. -