Jurist: BGH öffnet Banken Weg zur Kündigung von Bausparverträgen

eingestellt am 13.09.2018

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 10.07.2018 – Aktenzeichen: XI ZR 135/17 – die Kündigungsmöglichkeiten für Bausparkassenverträgen bei zugeteilten Bauspardarlehen trotz vereinbartem Zinsbonus erleichtert.

 

Das Fachmagazin Fonds professionell berichtet über das Urteil am 12.09.2018 sowie die Expertenmeinung von Rechtsanwalt Oliver Renner – zugleich Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht -:

 

Nachfolgend der link zum Beitrag:

https://www.fondsprofessionell.de/news/recht/headline/jurist-bgh-oeffnet-banken-weg-zur-kuendigung-von-bausparvertraegen-146604/

 

 

Stuttgart, den 13.09.2018

 

Oliver Renner

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

 

c/o Rechtsanwälte Wüterich Breucker

Charlottenstr. 22 - 24

70182 Stuttgart

Telefon: 0711/23992-0

Telefax: 0711/23992-29

Email: O.Renner@wueterich-breucker.de

 



Kommentare

- Es sind noch keine Kommentare vorhanden. -