Aktuelle Blogartikel


EuGH bremst den BGH aus – Verbraucherrechte werden entgegen der bisherigen Rechtsprechung des BGH gestärkt

eingestellt am 26.03.2020 von Oliver Renner

Der Europäische Gerichtshof hat mit Urteil vom 26.03.2020 (Aktenzeichen: C-66/19) den Bundesgerichtshof ausgebremst.
vollständig lesen »

Darlehensvertrag der TARGO Bank ggf. sittenwidrig? LG Stuttgart, Beschluss vom 21.02.2020 – 12 O 46/20

eingestellt am 25.03.2020 von Oliver Renner

Das Landgericht Stuttgart hat mit Beschluss vom 21.02.2020 – Aktenzeichen 12 O 46/20 – einem Verbraucher Prozesskostenhilfe für seine beabsichtigte Klage gegen die TARGO Bank gewährt.
vollständig lesen »

Immobilienkredit – Widerruf

eingestellt am 25.03.2020 von Oliver Renner

Das Landgericht Saarbrücken hat mit Beschluss vom 17.01.2019 – AZ. 1 O 164/18 – dem Europäischen Gerichtshof im Zusammenhang mit dem Widerruf eines Immobilienkredits Fragen zur Auslegung der Europäischen Richtlinie vorgelegt.
vollständig lesen »

Autokredit – Widerruf

eingestellt am 23.01.2020 von Oliver Renner

Das Landgericht Ravensburg hat mit Beschluss vom 07.01.2020 – AZ. 2 O 315/19 – dem Europäischen Gerichtshof im Zusammenhang mit dem Widerruf eines Autokredits Fragen zur Auslegung der Europäischen Richtlinie vorgelegt.
vollständig lesen »

BW Bank zahlt bei Prämiensparvertrag „BW Express“ wegen unwirksamer Zinsanpassungsklauseln Zinsen nach

eingestellt am 10.01.2020 von Oliver Renner

Die BW Bank zahlte an einen von Rechtsanwalt Oliver Renner – zugleich Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht – vertretenen Mandanten Zinsen für einen Prämiensparvertrag aus dem Jahr 1994 wegen unwirksamer Zinsanpassungsklauseln nach.
vollständig lesen »

Im Namen des Volkes – Beratungsfehler oder nicht? Zehn wichtige Urteile für Finanzberater

eingestellt am 05.12.2019 von Oliver Renner

Rechtsanwalt Oliver Renner wurde für einen Artikel der Fachzeitschrift Fonds professionell als Experte für das Kapitalmarkt- und Vermittlerrecht nach den wichtigsten Gerichtsentscheidungen betreffend Streitigkeiten zwischen Anlegern und Beratern befragt.
vollständig lesen »

Sixt Leasing SE – Sensationsurteil nach Widerruf durch LG München?

eingestellt am 13.09.2019 von Oliver Renner

Rechtsanwalt Oliver Renner hat in einem Rechtsstreit gegen Sixt Leasing SE für seinen Mandanten erreicht, dass dieser wegen verspäteter Auslieferung seines bestellten Leasingfahrzeugs € 2.000,00 im Wege eines Vergleichs erhält. Hierüber wurde bereits berichtet.
vollständig lesen »

34f Lizenz für Vermittlung von Fondspolicen?

eingestellt am 30.08.2019 von Oliver Renner

In einem Beitrag bei DAS INVESTMENT wird diese Frage unterschiedlich diskutiert.
vollständig lesen »

Brauchen Fondspolicen-Vermittler bald auch den 34f-Schein?

eingestellt am 27.08.2019 von Oliver Renner

Ob Vermittler von Fondspolicen eine Zulassung nach § 34f GewO benötigen wird derzeit kontrovers diskutiert.
vollständig lesen »

Bafin-Aufsicht über 34f-ler: Das sagen Rechtsexperten

eingestellt am 22.08.2019 von Oliver Renner

FONDS professionell ONLINE hat namhafte Juristen um ihre Meinung
vollständig lesen »